Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften

In Gedenken an Herrn Prof. Dr. em. Bernd Dewe


Die Mitarbeiter*innen der Philosophischen Fakultät III trauern um Ihren ehemaligen Kollegen, Herrn Prof. Dr. em. Bernd Dewe. Er hatte von 1992 bis 2013 die Professur für berufliche und arbeitsmarktbezogene Weiterbildung am Institut für Pädagogik inne. Er ist am 14. Januar 2017 im Alter von 67 Jahren verstorben.

Hans-Ahrbeck Haus (Haus 31) und Franckesche Stiftungen mit Dekanat (Lindenhof).

Hans-Ahrbeck Haus (Haus 31) und Franckesche Stiftungen mit Dekanat (Lindenhof).

Die Räume der Philosophischen Fakultät III Erziehungswissenschaften befinden sich auf dem Gelände der Franckeschen Stiftungen und sind dort in verschiedenen Häusern untergebracht.

Kontakt

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften

Dekanat
Franckeplatz 1 / Haus 3
06110 Halle

Telefon: +49-345- 55 23870
Telefax: +49-345- 55 27232

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften
06099 Halle

Jobbörse


Studentische Hilfskraft (m/w) IT-Bereich Philosophische Fakultät III

Die Philosophische Fakultät III sucht zur Unterstützung des Bereichs „Technik und Medien“ eine studentische Hilfskraft im Umfang von 30h/Monat.

Stellenausschreibung IT-Hilfskraft
Studentische Hilfskraft_IT_PF3.pdf (66,9 KB)  vom 17.01.2017

Aktuelle Veranstaltungen


3. bis 24. Januar 2017 - Fotoausstellung „Was Sprachtherapie kann“ (Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik, Ansprechpartner Herr Dr. Penzel)


Was Sprachtherapie kann, zeigt die gleichnamige Ausstellung des Deutschen Bundesverbands der akademischen Sprachtherapeuten (dbs). Mehr als 20 einfühlsame und ausdrucksstarke Porträts der Hallenser Fotografin Ricarda Braun lenken den Blick auf das Schicksal von Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Damit möchte der dbs die Wertschätzung gegenüber sozialen und therapeutischen Dienstleistungen erhöhen und die Öffentlichkeit für den Wert der Sprachtherapie sensibilisieren.

Wo? Franckeplatz 1, Haus 31

Flyer zur Ausstellung "Was Sprachtherapie kann"
Flyer_Was_Sprachtherapie_kann_final.pdf (1,2 MB)  vom 17.01.2017

Poster zur Ausstellung "Was Sprachtherapie kann"
Poster_Was_ST_kann_Hintergrund_Druckfassung.pdf (269,8 KB)  vom 17.01.2017


18. Januar 2017 - 3. Tag der Forschung (Ansprechpartner Herr Prof. Kramer)


Der 3. Tag der Forschung steht unter dem Motto "Die Exzellenzinitative und ihre Folgen - zwischen Steuerungsversuch und Nebenwirkungen".

Wann? 9 - 13 Uhr

Wo? Hörsaal, Franckeplatz 1, Haus 31

Workshop-Programm zum Tag der Forschung
Plakat TdF 2017.pdf (1,6 MB)  vom 12.01.2017

Flyer Tag der Forschung
Flyer TdF 2017.pdf (1,4 MB)  vom 10.01.2017


18. Januar 2017 - Gastvortrag Frau Dr. Wiebke Hiemesch (Institut für Pädagogik, Ansprechpartnerin Frau Prof. Götte)


Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Frau Dr. Hiemesch von der Universität Hildesheim, einen Vortrag mit dem Titel "WIR DIE KINDER. [...]
WIR WAREN UNNÜTZE MÜNDER.“ zum Thema Kinder im Konzentrationslager Ravensbrück halten.

Wann? 18 - 19.30 Uhr

Wo? Ernst-Christian-Trapp-Saal, Franckeplatz 1, Haus 5

Flyer Gastvortrag Dr. Hiemesch
Poster VA_KinderRavensbrück.pdf (540,2 KB)  vom 10.01.2017

Newsarchiv

Zum Seitenanfang