Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

neues Logo der PhilFak3 skaliert

Dokumente

Semesterprogramm der Hochschullernwerkstatt im Sommersemester 2021
Plakat Semesterprogramm SoSe21final.pdf (1,7 MB)  vom 13.04.2021

Kontakt

Lernwerkstatt Erziehungswissenschaften

Telefon: 0345 55 23907

Raum 020
Franckeplatz 1, Haus 31
06110 Halle (Saale)

Postanschrift:
Lernwerkstatt Erziehungswissenschaften
06110 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Termine

Tagung - 15 Jahre Hochschullernwerkstatt

6.11.2020, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Unter dem Thema "Hochschullernwerkstätten als Elemente von Hochschulentwicklung" lädt die HSLW herzlich zum gemeinsamen Nachdenken, zum vertieften Austausch und auch zum Feiern ein. Denn die Hochschullernwerkstatt wird 15 Jahre alt! In Workshops und Vorträgen steht im Vordergrund herauszufinden, was Hochschullernwerkstätten verbindet, wie die Verknüpfungen zur jeweiligen Hochschule wahrgenommen werden und wie diese ausgebaut oder sichtbarer gemacht werden können.

Die Veranstaltung ist grundsätzlich für alle Interessierte offen,  aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens allerdings ein reines  Online-Format. Es besteht also auch die Möglichkeit, an einzelnen Workshops und Vorträgen teilzunehmen.
Die  Tagung beginnt um 10 Uhr und läuft über BigBlueButton.

Bei Interesse bitte unter diesem Link anmelden:

https://lernwerkstatt.paedagogik.uni-halle.de/tagungsanmeldung

Weitere Informationen zum Programm:

Programmplakat Tagung
Tagungsprogramm.pdf (267,2 KB)  vom 03.11.2020

Interdisziplinäres Forum: Zur Materialität des Lernens

Im Sommersemester 2017 startete das Interdisziplinäre Forum "Zur Materialität des Lernens", eine Aktivität im Teilprojekt Ausbau der Lernwerkstatt, mit großem Teilnehmer*innenkreis.In kontiniuierlicher Fortführung der Reihe wurden bereits unterschiedlichste "Dinge" fokussiert (Protokolle unten anhänglich). Ziel ist es, die lernwerkstatttypische Perspektive materialbezogenen Lernens in einem kasuistischen Format zu vertiefen.Vor dem Hintergrund verschiedener Fachdidaktiken wird jeweils ein spezifisches Objekt im Unterrichtskontext fokussiert. Die gemeinsame Reflexion gilt der Erschließung des spezifischen didaktischen oder auch pädagogischen Potenzials dieses Objektes, so dass allgemein und interdisziplinär über eine Materialität des Lernens nachgedacht werden kann.

Informationen zur Veranstaltungsreihe:

www.burg-halle.de/materialforum    

https://www.zlb.uni-halle.de/qlb/veranstaltungen/foren/materialforum/


Thematische Werkstattabende

Seit vergangenem Jahr gibt es Themenabende in der Lernwerkstatt, an denen wir uns mit Expert_innen spannenden Themen zuwenden oder einfach ausprobieren können, worauf wir Lust haben.

Diese Abende sind für Studierende und Dozierende aber auch Referendar_innen/LiV's, Lehrer_innen und alle Interessierte geöffnet und können i.d.R. als Fortbildungen anerkannt werden (bitte nachfragen).

Die aktuellen Themen inkl. Erläuterungen findet ihr oben in der Terminübersicht und in unserem Programmflyer. Dazu gibt es aktuelle Informationen und die Materialien zu den Veranstaltungen im Stud.ip!

Für die Zukunft haben wir ein paar Ideen, aber vor allem interessiert uns, WAS EUCH INTERESSIERT! Lasst es uns wissen - per mail oder bei einem Besuch in der LW!


In den Öffnungszeiten und nach Vereinbarung!

Freinet-Druckerei

Freinet-Druckerei

Freinet-Druckerei

Ihr wollt mit eurer Praktikumsklasse oder einer anderen Kindergruppe, im Rahmen eines Seminars oder einfach mal selbst in der Freinet-Druckerei Texte, Plakate oder ganze Bücher drucken? Dann seid ihr in der Lernwerkstatt genau richtig!

Ihr wisst nicht, wie das geht? Kein Problem, vereinbart einfach einen Termin, um euch in die Geheimnisse der Schuldruckerei einführen lassen.

Anmeldung per mail an:

Bis bald!

Anmeldung zur Nutzung der Lernwerkstatt

Wollt ihr die Lernwerkstatt selbst für eine Veranstaltung nutzen,  Musik machen, Basteln, Experimentieren, Turnen oder ähnliches?

Dafür gibt es unsere neue Wandtafel vor dem Eingang der Lernwerkstatt!

Zum Seitenanfang