Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

neues Logo der PhilFak3 skaliert

Weiteres

Login für Redakteure

Umgang mit sexualisierter Gewalt

Wildwasser e.V.

Foto by Mirko Waltermann (flickr)

Foto by Mirko Waltermann (flickr)

Foto by Mirko Waltermann (flickr)

Sexualisierte Gewalt ist ein Verbrechen, bei dem Sexualität als Mittel
zum Zweck der Demütigung und Unterwerfung eingesetzt wird. Sexualisierte
Gewalt begegnet uns überall, in jeder Gesellschaft, sozialen
Schicht und in jeder Kultur und findet in den meisten Fällen im sozialen
Nahraum statt. Themen sind unter anderem die Vermittlung von
Grundlagen, Entstehungsbedingungen und Risikofaktoren, Folgen und
Hinweise, der Umgang mit Übergriffen, sowie Handlungs- und Präventionsmöglichkeiten.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem
Thema sexualisierte Gewalt und neue Medien.

22. November   -   18–20:30 Uhr   -   Lernwerkstatt

Zum Seitenanfang